Sprache
Lieferland

Gründliche und preiswerte Reinigung und Pflege von Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten

Geschmack und Qualität des Kaffees können durch Kalkablagerungen und Verschmutzungen in der Kaffeemaschine beeinträchtigt werden. Nach einiger Zeit setzen sich Reste des Kaffeepulvers, Milchrückstände und Dreck in dem Kaffeevollautomaten fest. Zusätzlich hinterlässt kalkhaltiges Leitungswasser Ablagerungen von Kalk, wenn es verdunstet oder erhitzt wird. Diese Rückstände können den Geschmack des Kaffees beeinflussen.

Durch regelmäßige Entkalkungsvorgänge mit flüssigen Entkalkern oder Entkalkertabs werden die Kalkablagerungen gelöst. In Filterkaffeemaschinen setzen sich Kalkablagerungen häufig im Wassertank ab. Das erhitzte Wasser durchläuft ebenfalls Schläuche, Durchlauferhitzer und Brüheinheit. Bleiben Wasserreste in Leitungen oder im Wasserbehälter über einen längeren Zeitraum stehen, kann der Wachstum von Mikroorganismen wie beispielsweise Bakterien begünstigt werden, Schimmel oder saures Wasser entstehen.

In der Filtereinheit treffen Kaffeepulver und erhitztes Wasser aufeinander. Rückstände des Kaffeepulvers und überschüssiges Kaffeefett werden mit der Zeit ranzig. Um dies zu verhindern, kann ein automatisches Reinigungsprogramm mit Reinigungstabletten gestartet werden.

Kalk verstopft in Padmaschinen die Leitungen und das Wasser kann die benötigte Temperatur und Durchlaufgeschwindigkeit nicht mehr erreichen. Aus diesem Grund können Kalkablagerungen den Energieverbrauch eines Gerätes erhöhen. Zudem führen Kalkreste häufig zu einer schlechten Wärmeübertragung. Bei einem Wasserkocher verhindern Ablagerungen von Kalk zum Beispiel das schnelle Erhitzen des Wassers. Nach und nach wird dadurch der Energieverbrauch und die Lebensdauer von wasserführenden Küchen- und Haushaltsgeräten beeinträchtigt.

Zur Entfernung von Milchrückständen wie Milchfett ist ein flüssiger Milchsystemreiniger gut geeignet. Der WoldoClean Milchschaumreiniger ist geruchsneutral und hygienisch in der Reinigung. Die Reinigungsflüssigkeit löst Milchablagerungen aus Behältern, Leitungen und Düsen während des automatischen Systemprogramms. Die Verkrustungen in der Milcheinheit oder im Milchschlauch werden durch die starke Reinigungswirkung entfernt. Manuelle Milchaufschäumer, Eismaschinen oder auch Milchmaschinen reinigt der Milchsystemreiniger ebenfalls gründlich. Eine regelmäßige Reinigung mit dem Milchschaumdüsenreiniger pflegt und schützt Milchschaumdüsen von Vollautomaten vor Fett- und Milchablagerungen aller Art. Bei angetrockneten Milchspritzern außen an Geräten genügt es, diese mit dem Milchschaumreiniger abzuwischen.

Unsere Produkte sind alle einfach und sicher in der Anwendung. Sie wurden speziell für einen mühelosen, schnellen und professionellen Einsatz entwickelt. Die Produkte hinterlassen keine Rückstände in der Maschine. Das Gerät ist nach der richtigen Anwendung und dem anschließenden Spülen lebensmittelsicher. Alle WoldoClean Reinigungsprodukte sind kompatibel mit Markengeräten.